Dorothee Marschall

Dozentin für Klassisches Ballett, Variation und Charaktertanz

“Im Tanz kann ich alles ausdrücken, was ich nie in Worte fassen könnte und alle Menschen dieser Welt können mich verstehen.”

(Dorothee Marschall)

Über Dorothee

Dorothee tanzt bereits seitdem sie vier Jahre alt ist und hat sich mit vielen verschiedenen Bereichen wie Ballett, Charaktertanz, Flamenco, Zeitgenössischem Tanz, Jazztanz, Schauspiel, Improvisation, Spitzentanz, Repertoire und Folklore auseinandergesetzt.

Dafür wurde sie an der Ballettschule Mannheim und der Staatlichen Ballettschule Berlin ausgebildet. Sie besuchte regelmäßig Seminare für Ballettmethodik bei Ursula Borrmann und bildete sich bei Jewgenij Zakharchenko in Charaktertanz fort. Durch zahlreiche Auftritte in Corps de Ballet und als Solistin hat sie eine intensive Bühnenerfahrung und ist als Gastdozentin für Einstudierungen und Auftritte tätig.

An ihrer Arbeit als Tanzlehrerin mag Dorothee, dass sie ihre Schüler mit ihrer größten Leidenschaft, dem Tanzen, vertraut machen und anstecken kann. Sie weiß, dass man das am Besten weitergibt, wofür man selbst Feuer und Flamme ist.

 

Werdegang

  • Dozentin für Klassisches Ballett, Charaktertanz und Variation bei Dance Steps
  • 2013 Fortbildung im Bereich Charaktertanz bei Jewgenij Zakharchenko in Berlin
  • 2006 – 2012 Gastlehrerin für Einstudierungen bei der Ballettschule On Point e.V. in Haßfurt
  • seit 2011 Unterrichtstätigkeit bei Dance Steps in Schweinfurt
  • 2009 Betreuerin beim Internationalen Borrmannballettlager in Schiers
  • 2006 – 2011 Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin
  • 2006 – 2010 Dozentin für Kinderballett und Ballett im Jugendtanzsportclub Dettelbach und Ballettschule On Point e.V.
  • 2006 – 2010 Fortbildungen in der Methodik des klassischen Tanzes nach Waganowa bei Ursula Borrmann
  • 2004 – 2006 Studentin an der Akademie des Tanzes in Mannheim
  • 2003 – 2004 Schülerin an der Staatlichen Ballettschule Berlin
  • 1990 – 2003 Ballettunterricht bei der Ballettschule On Point e.V. in Haßfurt (u.a. zahlreiche deutschlandweite Auftritte, mehrfache Teilnahme am Deutschen Ballettwettbewerb)